WISE-FTP Task-Planer

Mit dem Task-Planer von WISE-FTP können Sie automatisiert Dateien hoch- oder herunterladen sowie Verzeichnisse synchronisieren. Der Task-Planer ist ein Windows-Dienst, der im Hintergrund läuft und nur ein Minimum an Ressourcen benötigt. Im Menü Task-Planer können Sie diesen Dienst starten, beenden, anhalten und fortsetzen.

Um eine neue Aktion (einen "Task") zu planen, klicken Sie auf das Symbol neuen Task erstellen im Menü Task-Planer.

Daraufhin öffnet sich der WISE-FTP Task-Plan-Assistent, der Sie in drei Schritten durch das Erstellen eines neuen Tasks führt.

Schritt 1

Geben Sie zunächst im Feld Profilname ein bereits in WISE-FTP angelegtes Serverprofil an. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Auswählen/Bearbeiten und wählen Sie im Dialogfeld Server verwalten einen FTP-Server aus.

Wählen Sie nun die auszuführende Aktion aus. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

Schritt 2

Geben Sie nun einen lokalen Namen an. Abhängig von der in Schritt 1 gewählten Aktion ist hier ein Verzeichnis- oder ein Dateiname anzugeben.

Unter Name auf Server geben Sie den Verzeichnis- bzw. Dateinamen auf dem Server an.

Schritt 3

Im letzten Schritt legen Sie fest, wann und wie oft die gewünschte Aktion ausgeführt werden soll. Sie können außerdem einstellen, ob nach Abschluss der Aktion eine Benachrichtigung per E-Mail versendet werden soll.

HINWEIS: Die hier vorgenommenen Einstellungen können später geändert werden, indem Sie unten im Hauptfenster auf dem Reiter Task-Planer auf den entsprechenden Task doppelklicken oder eine Option aus dem Rechtsklick-Menü auswählen (z.B. löschen, ändern etc.).