Neues FTP-Profil einrichten

Wenn Sie ein neues FTP-Profil einrichten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Windows Explorer unter Netzwerkumgebung auf WISE-FTP 5 Verbindungen und dann Doppelklicken Sie auf neue Site.

  2. Geben Sie einen beliebigen Namen ein, der die neue Site eindeutig kennzeichnet.

  3. Geben Sie anschließend einen Host-Namen und einen Port ein.

  4. Geben Sie in das Feld Benutzername Ihren Benutzernamen ein, falls Sie sich als Gast anmelden möchten, geben Sie anonymous ein. Achten Sie darauf, dass in der Regel zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird.

  5. In dem Feld Kennwort geben Sie Ihr Kennwort ein. Auch hier ist auf Groß- und Kleinschreibung zu achten. Wenn Sie als Benutzername anonymous ausgewählt haben, geben Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse ein.

  6. Unter Verbindungstyp können Sie entweder FTP oder SFTP auswählen. Wenn Sie SFTP auswählen, können Sie über die Schaltfläche Erweitert die Authentifizierungsmethode auswählen.

  7. Unter Proxy können Sie Ihre Proxy-Einstellungen festlegen. Wenn Sie das Kontrollkästchen allgemeine Proxy-Konfiguration verwenden deaktivieren, ist es erforderlich, dass Sie die Proxy-Adresse und den Proxy-Port eingeben.

  8. Geben Sie in das Feld Startverzeichnis den Pfad zu einem beliebigen Startverzeichnis, z. B. das Stammverzeichnis Ihrer Webseite (optional) ein.

  9. Wenn Sie das Kontrollkästchen Passiv markieren, aktivieren Sie die passive Übertragung.