Eigenschaften von Benutzerbefehlen

Dieses Dialogfeld erlaubt es Ihnen, einen neuen Befehl zu erzeugen oder einen bestehenden zu bearbeiten. Folgende Felder sind verfügbar:

Titel – gibt an, wie der Befehl im Menü angezeigt werden soll (optional).

Befehl – Der FTP-Befehl (erforderlich); tippen Sie ihn ein oder wählen Sie ihn aus der Dropdown-Liste.

Parameter – Die mit dem Befehl verwendeten Parameter (optional); bei Angabe mehrerer Parameter müssen diese durch ein Leerzeichen getrennt werden. Sie können beliebige Werte oder Parameter verwenden (siehe weiter unten).

Makro - Um einen Makro-Parameter in das Feld Parameter einzufügen, wählen Sie eine Zeile aus der Makro-Liste aus und klicken Sie dann auf Einfügen. Die Makro-Parameter haben folgende Bedeutung:

$FILE – wird durch die auf dem Server markierte Datei ersetzt.

$PATH – wird durch den vollständigen Pfad zum aktuellen Verzeichnis auf dem Server ersetzt.

$PROMPT – zeigt ein Dialogfeld an und fordert den Benutzer zur Eingabe des Parameters auf.

Tastenkombination – Die globale Tastenkombination, die mit diesem Befehl verknüpft werden soll (optional). Bewegen Sie den Cursor in dieses Bearbeitungsfeld und drücken Sie dann die gewünschte Tastenkombination, um einen neuen Wert zuzuweisen.